Produkte für Klinik und Labor

Zurück zur Übersicht 14.12.2021

Man muss das Echte kennen um Falsches festzustellen …

Und genau das ist bei der weltweiten Vielfalt von Reisedokumenten und Identitätsnachweisen eine echte Herausforderung für die Beamten an den Flughäfen und Grenzen der europäischen Union.

Es ist wenig verwunderlich, dass neben einer fundierten Ausbildung auch immer wiederkehrende Trainings erforderlich sind, um zu einem Dokumentenexperten zu werden. „Auch als ISO 14298 zertifizierte Sicherheitsdruckerei und Hersteller von Dokumenten mit hohem Fälschungsschutz müssen wir echte Dokumentenexperten sein“, berichtet Stefan Schindler.

Wir befinden uns seit vielen Jahren in einem fortlaufenden und internationalen Erfahrungsaustausch mit verschiedenen Einrichtungen der Polizeibehörden. So unterstützen wir als Hersteller bei der Ausbildung zu den Technologien im Sicherheitsdruck und der Sicherheitsgestaltung. Durch den Austausch ist es uns möglich, ein gutes Gefühl für alltagstaugliche Sicherheitsmerkmale zu entwickeln und neben den Sicherheitslösungen auch passende Prüfmittel für den Einsatz anzubieten.

Ein kompetenter Partner für die Polizei und Behörden in Sachen Ausbildung ist das IDcentre BV mit Sitz in Eindhoven. Hier hat man mehr als 30 Jahre Erfahrung zu Schulungen im Bereich Identität, identitätsbezogene Produkte und sichere Drucksachen wie Ausweisdokumente, Banknoten und Bankprodukte.

Das IDcentre BV vermittelt seinen Schulungsteilnehmern das Herstellen von Sicherheitsprodukten sehr zielführend und praxisnah. Die Teilnehmer vervollständigen im Laufe ihres Trainings einen Study Passport. In dem Passbuch werden mit verschiedenen Techniken Sicherheitsmerkmale eingebracht. Diagramm Halbach durfte diesem international etablierten Study-Passport ein Design-Update verleihen.

In Abstimmung mit den Experten der IDcentre BV entwickelten wir acht individuell gestaltete Passseiten mit Motiven europäischer Metropolen. Jedes Design verfügt auch über einen zweifarbigen unsichtbaren Druck, der erst unter einem UV-Licht mit 365nm sichtbar wird. Die Motive bestehen überwiegend aus kopiergeschützten Sicherheitsrastern und Mikroschriften.

Für die Überprüfung der eingesetzten Sicherheitsmerkmale empfehlen wir als Prüfmittel den Doculus Lumus. Die forensische Handlupe bietet neben einer 15-fachen Vergrößerung auch diverse Lichtquellen wie zum Beispiel die 365nm Front LED, um die unsichtbaren Details hervorzubringen.

Mehr Informationen über den Doculus Lumus und andere Prüfmittel finden Sie hier …

Zurück zur Übersicht

Kontakt-Anfrage

Bitte geben Sie hier Ihre Daten und Nachricht ein.

Mit Ihrer PLZ erreicht Ihre Nachricht direkt den für Sie zuständigen Ansprechpartner.

*Pflichtfelder

Kontakt

Bei Fragen zu unseren Produkten erreichen Sie uns unter: +49(0)2304/759-0

Diagramm Halbach GmbH & Co. KG
Am Winkelstück 14
58239 Schwerte
Deutschland

KONTAKT-ANFRAGE

Videobotschaft

Diagramm Halbach unterstützt die Stiftung HUMOR HILFT HEILEN. Als besonderes Dankeschön gab es nun eine Videobotschaft von Dr. Eckart von Hirschhausen.

Sonnenenergie

Diagramm Halbach erzeugt mit Photovoltaik-Anlagen saubere Sonnenenergie (Stand 27.01.2022)

Erzeugte Energie im Jahr 2022:
kWh
CO2-Vermeidung im Jahr 2022:
kg

CO2 neutraler Druck

Zertifiziert im Rahmen der Klimainitiative der Druck- und Medienverbände