Produkte für Klinik und Labor

slider-overlay
  • Vertrags- & Entlassmanagement / Digitaler Stift


Patientenaufnahme

Ohne Papier geht die Aufnahme nicht. Der Patient muss eine Kopie seiner Verträge erhalten und darüber hinaus unterliegen einige Dokumente dem Schriftformerfordernis, siehe oben. Unsere Lösung dotforms nutzt diesen Umstand. Es kommt ein Digitaler Stift zum Einsatz – und ein feines Punkteraster, das durch unseren Druckertreiber automatisch erzeugt wird. Dieses Raster scannt der digitale Kugelschreiber und erkennt hierdurch, was geschrieben wird. Darüber hinaus erhebt er grafologische Details als Metadaten zu jedem Eintrag. Dem Patienten kann das Papier-Original überlassen werden, denn die vom dotforms System erzeugten PDF/A Datei enthalten diese grafologischen Informationen und bieten so, ein rechtssicheres, digitales Beweismittel. In Ihrem KIS/RIS/DMS gelangen diese Dateien per HL7 MDM Nachricht, wo Sie sie revisionssicher speichern. Das macht Ihr Papierarchiv ebenso überflüssig wie Ihre Papierakte.

Entlassmanagement

Sobald im KIS das Modul Entlassmanagement aktiviert ist, gibt es eine Menge mehr an Erfassungsaufgaben. Diese geschehen in der Regel über die Tastatur. Einfacher geht es mit unserer Lösung dotforms. Hierbei werden einzelne Papierformulare durch den Patienten mit einem Digitalen Stift ausgefüllt. Während der Patient die ausgefüllten Papierformulare als seine eigene Kopie behält, werden, durch das Docken des Stiftes in seine Docking-Station, strukturierten Daten aus den Formularen direkt ans KIS übergeben. Das macht das Übernehmen einzelner Werte per Tastatur überflüssig.

Patientenaufklärung

Das Patientenrechtegesetzt fordert, dass Patienten unmittelbar eine Kopie der Aufklärungsdokumentation auszuhändigen ist. Daher verbringen Pflegepersonal und Ärzteschaft viele Stunden am Kopierer oder Scanner – während der Patient wartet. Einfacher geht es mit unserer Lösung dotforms. Hierbei werden, wie bisher, Aufklärungsformulare ausgedruckt. Genutzt wird aber der dotforms Druckertreiber, der das für den Digitalen Stift wichtige Punkteraster dem Ausdruck hinzufügt. Die Formulare werden vom Arzt und Patienten mit dem Digitalen Stift ausgefüllt. Der Patient behält nach dem Gespräch das Original. Durch das Docken des Stiftes in seine Docking-Station wird eine digitale Bildkopie, PDF/A, des ausgefüllten Formulars direkt ins KIS übergeben, z.B. als HL7 MDM. Damit gehört nicht nur die Zeitverschwendung am Kopierer der Vergangenheit an, sondern auch die häufige Frage an der OP Schleuse, ob aufgeklärt wurde oder nicht – denn die Aufklärungsdokumente sind für alle digital im KIS sichtbar.

Scores einfach erheben

Komplexe Inhalte dokumentiert man am schnellsten mit Stift und Papier – vor allem, wenn sich die Menge an Inhalten auf mehreren Tablet-Seiten verteilen würde. Mit unserer Lösung dotforms erhalten Sie dennoch direkt die Berechnung komplexer Scores aus den handnotierten Notizen – also die Vorteile aus beiden Welten: Geschwindigkeit des Papiers und das Berechnen des Computers in einem. Die Dokumentationsbogen werden hierfür mit einem Digitalen Stift ausgefüllt. Sobald dieser Stift in seine Docking-Station gesteckt wird, werden die in ihm gespeicherten Informationen, genau wie im Tablet, ausgewertet und für Score-Berechnungen genutzt. Die abrechnungsrelevanten Ergebnisse stehen z.B. als HL7 ORU direkt dem Abrechnungssystem zur Verfügung.

Notaufnahme

Die hohe Frequenz in der Notaufnahme verlangt viel von jedem Teammitglied. Da muss jeder Handgriff sitzen – ein gut durchdachter, sog. smarter, Workflow macht das möglich. Aus dem Takt kommt das Team dann, wenn dieser smarter Workflow unterbrochen werden muss, um administrativ zu dokumentieren. Abgewendet vom Patienten administriert man sich durch die Irrwege der Erfassungsmasken an der Tastatur. Einfacher geht es mit unserer Lösung dotforms. Hierbei werden DIVI Notaufnahmemodule mit Digitalen Stift ausgefüllt. Das geht an jedem Ort – man muss sich nicht zum Computer abwenden, sondern kann beim Patienten dokumentieren. Wird der Digitale Stift in seine Docking-Station gesteckt, werden die in ihm gespeicherten Daten und Informationen als HL7 Nachrichten ins KIS übergeben. Das Ergebnis ist das Gleiche, der Aufwand ist viel kleiner.

Anfrageformular

Ihre Daten

 

Ihre Anfrage

*Pflichtfelder

Kontakt-Anfrage

Bitte geben Sie hier Ihre Daten und Nachricht ein.

Mit Ihrer PLZ erreicht Ihre Nachricht direkt den für Sie zuständigen Ansprechpartner.

*Pflichtfelder

Kontakt

Bei Fragen zu unseren Produkten erreichen Sie uns unter: +49(0)2304/759-0

Diagramm Halbach GmbH & Co. KG
Am Winkelstück 14
58239 Schwerte
Deutschland

KONTAKT-ANFRAGE

News

  • 13.02.2018

    Digitalstifttechnologie dotforms gewinnt Bronzemedaille beim M&K Award 2018

    Mehr
  • 09.02.2018

    Entlassmanagement – Einfacher dank der digitalen Stiftlösung dotforms

    Mehr
  • 05.02.2018

    5 x 25 Jahre: Diagramm Halbach ehrt Jubilare

    Mehr
  • 29.01.2018

    Wenn einer eine Reise macht ...

    Mehr
  • 18.01.2018

    Neu im Programm: Spritzentablett Checkmed sorgt für Übersicht im OP

    Mehr

HAI 2018

Besuchen Sie uns am 20. und 21. September 2018 auf dem 20. Hauptstadtkongress für Anästhesiologie und Intensivtherapie. Sie finden uns in Halle ECC/ ABC Standnr. 83. Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.

Termin vereinbaren

Sonnenenergie

Diagramm Halbach erzeugt mit Photovoltaik-Anlagen saubere Sonnenenergie (Stand 15.08.2018)

Erzeugte Energie im Jahr 2018:
kWh
CO2-Vermeidung im Jahr 2018:
kg

Aktionsbündnis Patientensicherheit

Diagramm Halbach ist aktives und engagiertes Mitglied