Produkte für Klinik und Labor

slider-overlay

Patientenidentifikation

Patientenarmbänder geben Sicherheit

Patientenidentifikation und -ortung mit Patientenarmbändern

Aus gutem Grund empfehlen einschlägige Organisationen (WHO, Aktionsbündnis Patientensicherheit, EU-Kommission u.a.m.) die Verwendung von Patientenarmbändern zur eindeutigen Identifikation der Patienten. Es ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer gelebten Patientensicherheit im klinischen Alltag. Patienten müssen in jeder Situation eindeutig identifizierbar sein, auch wenn sie einmal nicht ansprechbar oder unserer Sprache nicht mächtig sind.  Die Motivation zur Einführung von Patientenarmbänder kann unterschiedliche Grundlagen haben: Vorkehrung zur Vermeidung von Patientenverwechslungen, Ortung von Patient und Gerät mittels RFID, Vermeidung von hohen Haftpflichtversicherungsprämien, Forderung der Zertifizierer, u.a.m.

Das sagen die einschlägigen Institutionen zum Thema ...

LaserBand Patientenarmbänder sind im Laserdrucker bedruckbar

Patientenarmbänder für Laser- und Rollendrucker

Sie haben schon Rollendrucker? Prima. Unsere Patientenarmbänder gibt es auch in Rollenform. Sie haben noch keine? Auch gut. Unsere Laserdrucker bedruckbaren Patientenarmbändern LaserBand passen nämlich in Ihre schon vorhandenen Laserdrucker, z.B. in der Patientenaufnahme. Kein Investment in neue Drucker also. Und das Beste: Die Armbänder gibt es auch als A4 Blatt mit auf Wunsch nach Ihren Vorgaben gestanzten Haftetiketten. Damit drucken Sie die Sicherheitsarmbänder und die Aufnahmeetiketten gleich in einem. Oder Sie drucken die Einverständniserklärung des Patienten gleich mit. Wie auch immer: Unser Patientenarmband kann mehr!

 Hier gibt es Informationen zu Druckereinstellungen und -fragen ...

Einzigartige integrierte Schutzfolie

Bei genauer Betrachtung zeigt sich, dass das LaserBand Patientenarmband in jeder Beziehung ein extra für die Anforderungen im Gesundheitsbetrieb entwickeltes Armband ist. Beim Herauslösen des Armbandes aus dem Druckbogen löst sich eine selbstklebende Schutzfolie mit heraus, die einfach auf die bedruckte Patienteninformationen aufgedrückt wird. Schon ist der Aufdruck perfekt geschützt für beste Scanbarkeit. Die Armbandenden werden mit einem zweifachen (!) Klebeverschluss verschlossen. Kein Clip, keine Druckstellen. Der Sicherheitsverschluss zeigt einen Öffnungsversuch sofort an. Und überhaupt: Die Festigkeit des Armbandes ist ein echtes Sicherheitsmerkmal. Gut zu wissen, dass in jedem Armband für den Fall der Fälle schon ein Verlängerungsstück integriert ist für adipöse Patienten. 

 Hier finden Sie einen Schnellüberblick über die Merkmale Patientenarmbänder LaserBand http://www.pro-patientensicherheit.de/produkte/patientenidentifikation/detaillierte-produktinformation-zu-laserband-patientenarmbaendern/vorteile-laserband-patientenarmband-auf-einen-blick/

Keine Einschränkung in der Hygiene

Durch die integrierte Schutzfolie macht das LaserBand Patientenarmband alles mit: Waschen, Duschen, die tägliche Hygiene etc. Kratzer oder Flüssigkeiten können ihm nichts anhaben. Auch Rollenarmbänder für den Thermodirektdruck gibt es mit dieser Schutzfolie. Auch in punkto Hautverträglichkeit bleibt kein Wunsch offen. Das LaserBand Patientenarmband verfügt selbstverständlich über die Zertifikate zur Biokompatibilität und Hautverträglichkeit. Und für besonders empfindliche Haut (z.B. Papierhaut, Neugeborene...) gibt es auf die Armbänder abgestimmte Schaumstoffmanschetten. Und was sagen die Patientinnen und Patienten? Die meisten finden es gut, wenn sich ein Krankenhaus seiner Verantwortung und der möglichen Fehlerquellen bewusst ist und Gegenmaßnahmen trifft. Viele geben bei Befragungen an, das Vorhandensein einer durchgängigen Patientenidentifikation durchaus zum Auswahlkriterium für eine Krankenhauswahl zu machen. 

 Hier gibt es Detailinformationen zu Zertifikaten für LaserBand Patientenarmbänder ...

Auch für Babys und Kinder

Patientensicherheit ist ein Recht - kein Privileg. Das gilt selbstverständlich auch für die Kleinen und ganz Kleinen: alle Patientenarmbandausführungen bei Diagramm Halbach, ob in Rollenform für den Thermodirektdruck oder in Blattform für den Laserdruck, gibt es für Erwachsene, für Kinder und für Babys. Achten Sie darauf, denn das ist nicht bei jedem Anbieter so. Mehr noch: die LaserBand Patientenarmbänder für Babys haben gleich 2 Armbänder. Damit folgen wir den einschlägigen Empfehlungen der Fachorganisationen, dass ein Baby an Arm und Bein identifzierbar sein soll. 

 Einen Überblick über die einzelnen Sorten finden Sie im Portal www.pro-patientensicherheit.de ...

Wer sich mit der Einführung von Patientenarmbändern zur sicheren Patientenidentifiaktion beschäftigt, hat eine Fülle an Fragen und muss viele Aspekte bedenken. Auf www.pro-patientensicherheit.de finden Sie in einem redaktionell betreuten Portal Hintergrundinformationen zur Auswahl, Empfehlungen von Praktikern zur Einführung, Zertifikate und Aussagen zur Hautverträglichkeit, zu Fragen des Datenschutzes, und natürlich Detailinformationen zu den LaserBand Patientenarmbändern selber:

 Wichtige Hintergrundinformationen zu den Patientenarmbändern

 Handhabungsempfehlungen zum Anlegen und Tragen

 Empfehlungen im Rahmen der Einführung von Patientenarmbändern

 Häufige Fragen und Antworten / FAQs

Anfrageformular

Ihre Daten

 

Ihre Anfrage

*Pflichtfelder

Kontakt-Anfrage

Bitte geben Sie hier Ihre Daten und Nachricht ein.

Mit Ihrer PLZ erreicht Ihre Nachricht direkt den für Sie zuständigen Ansprechpartner.

*Pflichtfelder

Kontakt

Bei Fragen zu unseren Produkten erreichen Sie uns unter: +49(0)2304/759-0

Diagramm Halbach GmbH & Co. KG
Am Winkelstück 14
58239 Schwerte
Deutschland

KONTAKT-ANFRAGE

News

  • 01.08.2017

    NEU: Einweg-Larynxmasken PRO-Breathe™

    Mehr
  • 15.07.2017

    NEU: Medan Video-Laryngoskope

    Mehr
  • 11.07.2017

    Diagramm Halbach ist Sponsor des Else-Cups

    Mehr
  • 04.07.2017

    Diagramm Halbach ist Pate der Roboter-AG der Grundschule Villigst

    Mehr
  • 03.07.2017

    Diagramm Halbach unterstützt Kinder-Literaturprojekt 2017

    Mehr

Sonnenenergie

Diagramm Halbach erzeugt mit Photovoltaik-Anlagen saubere Sonnenenergie (Stand 22.09.2017)

Erzeugte Energie im Jahr 2017:
kWh
CO2-Vermeidung im Jahr 2017:
kg

Aktionsbündnis Patientensicherheit

Diagramm Halbach ist aktives und engagiertes Mitglied